aktien Suche

Viele der bei TikTok und Instagram beliebtesten Aktien sind im TraderFox-Anlage-Check nur Durchschnitt

alle Artikel zur Tesla Inc. Aktie Preisindikation: 182,132 $ +5,01 % (17:00 Uhr)  Qualitäts­check
alle Artikel zur Apple Inc. Aktie Preisindikation: 144,278 $ +1,14 % (17:00 Uhr)  Qualitäts­check
alle Artikel zur Netflix Inc. Aktie Preisindikation: 326,057 $ +5,09 % (17:00 Uhr)  Qualitäts­check
alle Artikel zur The Walt Disney Co. Aktie Preisindikation: 94,162 $ +1,74 % (17:00 Uhr)  Qualitäts­check
alle Artikel zur Amazon.com Inc. Aktie Preisindikation: 89,890 $ -0,51 % (17:00 Uhr)  Qualitäts­check
alle Artikel zur Meta Platforms Inc. Aktie Preisindikation: 116,697 $ +1,19 % (17:00 Uhr)  Qualitäts­check
alle Artikel zur Nio Inc. (ADRs) Aktie Preisindikation: 12,966 $ -3,31 % (17:00 Uhr)  Qualitäts­check
alle Artikel zur AMC Entertainment Holdings Inc. Aktie Preisindikation: 6,029 $ -0,68 % (17:00 Uhr)  Qualitäts­check
alle Artikel zur Ford Motor Co. Aktie Preisindikation: 13,312 $ +1,46 % (17:00 Uhr)  Qualitäts­check
alle Artikel zur Gamestop Corp. Aktie Preisindikation: 23,736 $ -4,25 % (17:00 Uhr)  Qualitäts­check

Aufklärung über Eigenpositionen: Diese Aktien aus dem Artikel halten TraderFox-Redakteure aktuell

Eine aktuelle Studie zeigt auf, was die beliebtesten Aktien auf TikTok und Instagram sind. Gesucht sind auf diesen Plattformen demnach neben Weltkonzernen wie Tesla, Apple und Amazon auch Meme-Aktie wie Gamestop und AMC Entertainment. Da die Meinungen zu Sinn und Nutzen von Sozialen Medien bei der Geldanlage auseinandergehen, haben wir die Top-10 dem unparteiischen TraderFox-Härtetest unterzogen. Und basierend auf den drei Faktoren Qualität, Wachstum und Bilanz-Solidität schneiden viele der gefragtesten Titel bei Instagram und TikTop nur durchschnittlich ab.

Die Sozialen Medien haben natürlich längst auch die Investmentwelt erobert. Wie viel Einfluss davon auf das Handelsgeschehen ausgehen kann, zeigen die turbulenten Kursausschläge bei den so genannten Meme-Aktien eindrucksvoll. Auch Tweets von einflussreichen Persönlichkeiten können die Notierungen deutlich bewegen.

Wie so oft bei vielen Themen in der heutigen Zeit gehen die Meinungen über den Wert der auf Sozialen Medien erhältlichen Informationen rund um die Börse weit auseinander. Während die eine extreme Seite fast kultartig an den daraus resultierenden Nutzen glaubt, kanzeln die Vertreter am anderen Ende des extremen Spektrums die gelieferten Infos als Humbug ab.

Wie ebenfalls so häufig liegt die Wahrheit womöglich auch hier eher irgendwo in der Mitte. Denn neben Schrott dürfte auch im Bereich der Sozialen Medien fundiertes Material zu finden sein. Unstrittig dürfte aber dennoch sein, dass viel mehr Menschen als früher Investieren als eine Art Unterhaltung betrachten und man dabei oft weniger rational und stattdessen mehr emotional agiert, als das an der Börse normalerweise angebracht erscheint.

Meinungen über den Nutzen von Sozialen Medien bei der Geldanlage gehen weit auseinander

Wie immer man als Einzelner zu der ganzen Angelegenheit steht, fakt ist jedenfalls, dass Soziale Medien ein wichtiger Bestandteil unserer Alltagskultur sind. Das gilt auch für das Investieren und es ist anzunehmen, dass insbesondere die jüngeren Generationen neue digitale Plattformen auch künftig als idealen, da einfachsten Einstiegsweg in die Geldanlage nutzen werden.

Zu den beliebtesten Plattformen zählen dabei TikTok und Instagram, wo seit geraumer Zeit auch immer mehr Anbieter Anlagetipps geben und Nachrichten rund ums Geld anbieten. Eine aktuelle Studie des britischen Finanzdienstleisters CMC Markets gibt Aufschluss über die beliebtesten Aktien auf den beiden genannten Plattformen bzw. über welche Aktien dort am meisten gesprochen wird. Die ermittelten Daten basieren dabei auf den TikTok-Zugriffszahlen und Instagram-Posts, die sich mit Aktien beschäftigen.

Uns hat diese Untersuchung dazu animiert, die beliebtesten Aktien dem TraderFox-Härtetest zu unterziehen. Der Vorteil dabei: Emotionen bleiben hier außen vor und das Urteil über einzelne Aktien wird nur anhand von computergestützten Daten zur Qualität, dem Wachstumsprofil sowie der Bilanz-Solidität gefällt.

Tesla am beliebtesten, auch Meme-Aktien wie AMC und GameStop sind stark gefragt

Doch bevor wir darauf näher eingehen, kommen wir zunächst zu den Ergebnissen der Studie. Wie der untenstehenden Tabelle zu entnehmen ist, handelt es sich beim Elektroautobauer Tesla um die beliebteste Aktie, mit 45,4 Millionen Aufrufen auf TikTok und 28.391 Instagram-Beiträgen mit dem Hashtag #TeslaStock. Außerdem handelt es sich laut dem SEO-Tool Ahrefs mit mehr als 282.000 Suchanfragen pro Monat um die am zweithäufigsten gesuchte Aktie im Vereinigten Königreich bei Google.

AMC Entertainment war die zweitbeliebteste Aktie in den sozialen Medien. TikToks, die mit dem Hashtag #AMCStock versehen sind, wurden auf der Plattform mehr als 25.800.000 Mal aufgerufen, und auf Instagram wurden 14.834 Beiträge veröffentlicht. Auch bei den Google-Suchanfragen ist der Wert mit monatlich mehr als 490.000 Suchanfragen im Vereinigten Königreich am beliebtesten.

An dritter Stelle steht Apple mit mehr als 11.700.000 Aufrufen von TikToks, die mit dem Hashtag #AppleStock gepostet wurden, und 12.436 Instagram-Posts mit diesem Hashtag. Laut Daten von Ahrefs wird die Aktie im Vereinigten Königreich auch mehr als 55.000 Mal monatlich bei Google gesucht.

GameStop nimmt knapp dahinter den vierten Platz auf der Liste ein, mit 14.100.000 Aufrufen auf TikTok für Beiträge mit Hashtags und 8.871 Beiträgen mit dem Hashtag #GameStopStock.

Die Aktien des multinationalen Technologieunternehmens Amazon sind die fünftbeliebtesten in den sozialen Medien, mit mehr als 6.900.000 Gesamtaufrufen auf TikTok für Posts mit dem Hashtag #AmazonStock und 3.155 Instagram-Posts mit dem Hashtag #AmazonStock.

Die Top-10-Liste komplettieren die Anteilsscheine von NIO, Meta Platforms, Netflix, Disney und Ford.

Die Top-10-Aktien bei TikTok und Instagram im Überblick

Quelle: CMC Markets

Laut CMC Markets zeigen die Ergebnisse einerseits, über welche Aktien in den sozialen Medien berichtet wird, sie zeigen zudem anderseits auch, wie viele verschiedene Ansichten man durch Postings über sie erhalten kann. Viele Menschen nutzen die sozialen Medien nach Einschätzung des britischen Finanzdienstleisters, um sich über den Aktienmarkt zu informieren und sich Tipps und Tricks für den richtigen Umgang mit der Börse zu holen.

Die Tatsache, dass auch Meme-Aktien wie AMC und GameStop in den Top-10 zu finden sind, stellt für CMC Markets keine Überraschung dar, da Social Media-Seiten zu den größten Wegbereitern für den Aufstieg und Fall dieser Aktien gehören, so das Urteil.

Nur Apple und Tesla stehen beim TraderFox-Härtetest recht solide da

Wie bereits weiter oben geschrieben, haben wir die Top-10-Aktien auf Instagram und TikTok mit Hilfe unserer Datenbank dem TraderFox-Härtetest unterzogen. Wie immer wurden dabei jeweils Checks zur Qualität, dem Wachstum sowie zum Piotroski F-Score durchgeführt (mehr zur Methodik ist am Textende zu finden).

Auffällig an den so ermittelten Resultaten ist, dass streng genommen richtig solide nur Apple und Tesla mit 32 bzw. 31 von maximal möglichen 39 Punkten abschneiden.

Der Rest ist dagegen oft Mittelmaß. Ziemlich schlecht schneiden sogar NIO (17 Punkte) und Gamestop (12 Punkte) ab. Bei AMC Entertainment Holdings sind die Ratings zu Qualität und Wachstum sogar ausgesetzt, was überhaupt kein gutes Zeichen ist. Das heißt, basierend auf dem TraderFox-Härtetest bieten sich am ehesten nur Apple und Tesla als Investments an.

Platz 01:
Apple Inc. (Gesamtpunktzahl: 32 von maximal möglichen 39 Punkten, ISIN: US0378331005)
QUALITÄTS-CHECK 13/15
WACHSTUMS-CHECK 13/15
PIOTROSKI F-SCORE 06/09

Quelle: Qualitäts-Check TraderFox

Platz 02:
Tesla Inc. (Gesamtpunktzahl: 31 von maximal möglichen 39 Punkten, ISIN: US88160R1014)
QUALITÄTS-CHECK 11/15
WACHSTUMS-CHECK 12/15
PIOTROSKI F-SCORE 08/09

Quelle: Wachstums-Check TraderFox

Platz 03/04:
Meta Platforms Inc. (Gesamtpunktzahl: 28 von maximal möglichen 39 Punkten, ISIN: US30303M1027)
QUALITÄTS-CHECK 14/15
WACHSTUMS-CHECK 06/15
PIOTROSKI F-SCORE 08/09

Quelle: Qualitäts-Check TraderFox

Platz 03/04:
Netflix Inc. (Gesamtpunktzahl: 28 von maximal möglichen 39 Punkten, ISIN: US64110L1061)
QUALITÄTS-CHECK 14/15
WACHSTUMS-CHECK 08/15
PIOTROSKI F-SCORE 06/09

Quelle: Qualitäts-Check TraderFox

Platz 05:
Amazon.com Inc. (Gesamtpunktzahl: 27 von maximal möglichen 39 Punkten, ISIN: US0231351067)
QUALITÄTS-CHECK 14/15
WACHSTUMS-CHECK 06/15
PIOTROSKI F-SCORE 07/09

Quelle: Qualitäts-Check TraderFox

Platz 06:
Ford Motor Co. (Gesamtpunktzahl: 26 von maximal möglichen 39 Punkten, ISIN: US3453708600)
QUALITÄTS-CHECK 09/15
WACHSTUMS-CHECK 09/15
PIOTROSKI F-SCORE 08/09

Quelle: Qualitäts-Check TraderFox

Platz 07:
The Walt Disney Co. (Gesamtpunktzahl: 23 von maximal möglichen 39 Punkten, ISIN: US2546871060)
QUALITÄTS-CHECK 08/15
WACHSTUMS-CHECK 07/15
PIOTROSKI F-SCORE 08/09

Quelle: Qualitäts-Check TraderFox

Platz 08:
NIO Inc. (ADRs; Gesamtpunktzahl: !7 von maximal möglichen 39 Punkten, ISIN: US62914V1061)
QUALITÄTS-CHECK 04/15
WACHSTUMS-CHECK 07/15
PIOTROSKI F-SCORE 06/09

Quelle: Wachstums-Check TraderFox

Platz 09:
Gamestop Corp. (Gesamtpunktzahl: 12 von maximal möglichen 39 Punkten, ISIN: US36467W1099)
QUALITÄTS-CHECK 05/15
WACHSTUMS-CHECK 04/15
PIOTROSKI F-SCORE 03/09

Quelle: Qualitäts-Check TraderFox

Platz 10:
AMC Entertainment Holdings Inc. (Gesamtpunktzahl: keine Wertung möglich, ISIN: US00165C1045)
QUALITÄTS-CHECK - Rating ausgesetzt
WACHSTUMS-CHECK - Rating ausgesetzt
PIOTROSKI F-SCORE 05/09

Zusatzinformationen zur angewandten Methodik beim TraderFox-Härtetest

Zur angewandten Methodik muss man wissen, dass der TraderFox Qualitäts-Check jeder Aktie bis zu 15 Punkte zuweist. Wir verwenden dabei Kennzahlen, die sich in der Finanzwissenschaft durchgesetzt haben, um Quality von Junk zu unterscheiden. Das Besondere an unserem Qualitätscheck ist, dass die 15 Kriterien immer im Kontext zu den restlichen Aktien des Marktes betrachtet werden. Nach dem Prinzip: Eine Kennzahl gilt als erfüllt, wenn die Firma darin besser abschneidet als z.B. 65 % aller anderen Firmen des jeweiligen Referenzmarktes. Der Qualitäts-Check soll Anlegern erstens helfen, das Risiko bei Investments zu reduzieren und ist zweitens dazu gedacht, um auf hervorragende Investment-Chancen aufmerksam zu werden.

Der Wachstums-Check prüft die Attraktivität von Wachstums-Aktien. Wachstums-Aktien sind keine Aktien zum sorgenfreien Kaufen und Liegenlassen. Wachstums-Aktien können auf Sicht von 2-3 Jahren außerordentliche hohe Gewinne abwerfen. Anleger müssen mit größeren Kursschwankungen und Fehlschlägen rechnen. Als drittes Benotungs-Kriterium kommt noch der Piotroski F-Score hinzu. Dabei handelt es sich um eine Zahl zwischen 0 bis 9 zur Bestimmung der finanziellen Stärke eines Unternehmens.

Bildherkunft: AdobeStock_316358631

Kommentare zu diesem Artikel

Kunden unserer Börsenmagazine können Artikel kommentieren, Rückfragen an die Autoren stellen und mit anderen Börsianern darüber diskutieren!
Bereits Kunde?
Dieses Online-Coaching dreht sich um die CANSLIM-Strategie von William O’Neil. Wir besprechen heute die Strategie und führen sie dann in der Praxis durch, um auf Aktien aufmerksam zu werden, die aktuell die CANSLIM-Kriterien erfüllen. Den verwendeten Aktien-Screener findet ihr auf: https://rankings.traderfox.com Tipp: Das TraderFox Morningstar-Datenpaket, das Zugriff auf dem im Video verwendeten Aktien-Screener bietet, kostet günstige 19 € pro Monat!
Webinar am 14.12.2022 um 18:00 Uhr

Tour durch die TraderFox-Applikationen: Führende Software für Anleger und Trader

(Webinar findet über
GoToWebinar statt)
-Basis-Funktionen für Trader: Realtimekurse, Charting, Nachrichten, Alertings und fundamentale Infos -Systematisch Trading-Chancen identifizieren. 4 einfache Trading-Strateigen und wie man sie in einer Routine anwendet. -Branchen- und Sektorentrends auswerten und die führenden Aktien identifizieren -Die besten Aktien finden mit Screenern und Ranglistensystemen. Aktuelle Praxisbeispiele: Dividendenaktien, Dauerläuferaktien für Trendfolger und Wachstumsaktien. -Schnelle Bewertungen von Aktien mit den TraderFox-Scoring-Modellen -Eine regelbasierte Portfoliostrategie entwerfen, testen und dann in den Live-Handelüberführen -Portfolios mit dem TraderFox Portfolio-Tool analysieren und geeignete Aktien finden.

Ebenfalls interessant

Tenbagger-Depot

Unser Börsendienst für Vervielfacher-Aktien

Hier informieren

Über den Autor

10 Aktien mit den meisten Lesern

166 Leser
163 Leser
152 Leser
135 Leser
130 Leser
118 Leser
103 Leser
100 Leser
3107 Leser
2500 Leser
2221 Leser
1929 Leser
1737 Leser
1149 Leser
327661 Leser
313581 Leser
298385 Leser
266768 Leser
170473 Leser
158482 Leser
140003 Leser
136441 Leser

Meistgelesene Artikel

Qualitätscheck zu deiner Aktie

Wie viele Punkte bekommt deine Aktie?

aktie.traderfox.com

aktien Magazin App

Neue Artikel aus favorisierten Kategorien per Push-Notification erhalten.

App Store Google Play
  • Die Börsenshow "Christina will wissen"
  • Auf-den-Punkt-gebracht-Video-Storys von Simon Betschinger

traderfox.com

Die Echtzeit-Börsensoftware
PAPER: Unser digitaler Kiosk!

PDF-Research-Reports: Die besten Aktien der Welt

Download unter paper.traderfox.com

25 tägliche PDF-Reports

Top-100-Wachstumsaktien USA

Die Auswahl der Wachstumswerte erfolgt regelbasiert nach der CANSLIM-Strategie von William O’Neil.

NEO-DARVAS

Die NEO-DARVAS-STRATEGIE ist ein Trendfolge-Ansatz, der auf die stärksten Aktien der Wall Street setzt

Gap-Ups USA

Auf der Suche nach neuen Pivotal-News-Points

Peter Lynch Selection

Peter Lynch hat als Ziel sogenannte Tenbagger-Aktien zu finden, also Aktien, die sich verzehnfachen können.

High-Quality-Stocks USA

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

High-Quality-Stocks Europe

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

Dividenden-Aktien Europa

Blue Chip Dividenden-Aktien vesprechen attraktive Renditen bei einem Risiko, das unter dem Marktrisiko liegt.

High-Growth-Investing

In diesem Paper stellen wir Aktien vor, die nach dem Scoringsystem “High-Growth-Investing” mit mindestens 12 von 16 Punkten abschneiden.

The Acquirer's Multiple

Die Kennzahl "The Acquirer’s Multiple" ist von dem Gedanken getrieben Firmen zu finden, die günstig übernommen werden können.

Dividenden-Aristokraten Europa

In diesem aktien REPORT filtern wir aus den 500 größten europäischen Aktien die Titel heraus, die eine Dividendenkontinuität von mindestens 10 Jahren vorweisen können.

Dividenden-Aristokraten USA

Hier werden Unternehmen vorgestellt, die seit 25 Jahren keinen Dividendenausfall und keine Dividendensenkung verzeichnet haben, und in den letzten 10 Jahren ihre Umsätze um durchschnittlich 3 % pro Jahr gesteigert haben

Superperformance-Stocks USA

Es geht mit in diesem Screening darum, Aktien zu identifizieren, die ein "Leadership Profile" vorweisen und raketenartig durchstarten können. Dazu hat Mark Minervini die SEPA-Methode entwickelt.

Buffett's Alpha

Nach der gleichnamigen, wissenschaftlichen Publikation die die Gemeinsamkeiten der von Warren Buffett gekauften Aktien untersucht

Phil Town Rule #1

Die Strategie "Value-Investing nach Phil Town" zielt darauf ab, "wundervolle" Unternehmen zu finden - also Unternehmen, die Phil Town mindestens zehn Jahre halten würde - und das zu einem attraktiven Preis.

Dauerläufer-Aktien USA

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Dauerläufer-Aktien Europa

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Skyrocketing Stocks

Inspiriert von der Strategie von Daniel Zanger. Führende High-Beta-Stocks, die in der Hausse so richtig durchstarten.

Shortseller-Stocks

In dem Report "Shortseller-Stocks" sollen Aktien identifiziert werden, die für Short-Strategien geeignet sind. Wir verwenden dabei die Kriterien des Scoring-Systems Buffett's Alpha, quasi in umgekehrter Reihenfolge

Value-Aktien KGV

Value-Aktien sind Aktien mit nied­ri­gen KGVs, nied­ri­gen KUVs oder hohen Di­vi­den­den­ren­di­ten. Es gibt Un­si­cher­hei­ten darüber wie sich das Geschäft in den nächsten Jahren ent­wickeln wird, aber genau deshalb auch große Kurs­chancen.

100 besten Aktien weltweit

Der TraderFox Qualitäts-Check weißt jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Dabei werden Kenn­zah­len ver­wen­det, die sich in der Fi­nanz­wis­sen­schaft durch­ge­setzt haben, um Quality von Junk zu un­ter­schei­den.

100 besten Dividendenaktien weltweit

Der TraderFox Dividenden-Check weist jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Das Ziel: geeignete Aktien für ein Dividenden-Portfolio zu fin­den, mit dem ein passiver, stetiger und wachsender Zah­lungs­strom generiert werden kann.

Wachstums-Aktien

Der Wachs­tums-Check prüft die Attrak­ti­vi­tät von Wachs­tums-Aktien: Aktien die auf Sicht von 2 bis 3 Jah­ren sehr hohe Ge­win­ne ab­wer­fen kön­nen, bei de­nen An­le­ger aber mit größe­ren Kurs­schwan­kun­gen und Fehl­schlä­gen rech­nen müs­sen.

Umsatzraketen

Dieses Template ist unser Basis-Screening für unser Magazin Wachstumaktien

The Big Call

Dieses Screening-Template identifiziert Aktien, die gut für langfristige Call-Spekulationen geeignet sind

Fallen Angels

Der Research-Report Fallen Angels listet Qualitäts-Aktien mit mindestens 11 von 15 Punkten im TraderFox Qualitäts-Check auf, die mindestens 40 % von ihrem 52-Wochenhoch verloren haben.

25 PDF-Research-Reports zum Download auf paper.traderfox.com