aktien Suche

Adobe Firefly: Die Familie neuer generativer KI-Werkzeuge

alle Artikel zur Adobe Inc. Aktie Preisindikation: 565,189 $ -0,49 % (09:08 Uhr)  Qualitäts­check

Aufklärung über Eigenpositionen: Diese Aktien aus dem Artikel halten TraderFox-Redakteure aktuell

Tipp: 200 Adobe Inc. Aktien für nur 2,00 USD handeln über die CapTrader: TraderFox-Edition

Adobe Firefly bringt noch mehr Präzision, Leistung, Geschwindigkeit und Einfachheit direkt in Creative Cloud, Document Cloud, Experience Cloud und Adobe Express Workflows, in denen Inhalte erstellt und geändert werden. Adobe Firefly ist Teil einer Reihe neuer generativer KI-Dienste von Adobe Sensei, die in allen Clouds von Adobe angeboten werden.

Adobe kann auf eine mehr als zehnjährige Geschichte der KI-Innovation zurückblicken und hat über Adobe Sensei Hunderte von intelligenten Funktionen in Anwendungen integriert, auf die sich Hunderte von Millionen Menschen verlassen. Funktionen wie Neuronale Filter in Photoshop, Content Aware Fill in After Effects, Attribution AI in Adobe Experience Platform und Liquid Mode in Acrobat ermöglichen es den Kunden von Adobe, Milliarden von Inhalten mit Leistung, Präzision, Geschwindigkeit und Leichtigkeit zu erstellen, zu bearbeiten, zu messen, zu optimieren und zu überprüfen. Diese Innovationen werden im Einklang mit Adobes KI-Ethik-Prinzipien der Rechenschaftspflicht, Verantwortung und Transparenz entwickelt und eingesetzt.

"Generative KI ist die nächste Evolution der KI-gesteuerten Kreativität und Produktivität, welche die Konversation zwischen Creator und Rechner in etwas Natürlicheres, Intuitiveres und Leistungsstärkeres verwandelt", sagt David Wadhwani, President, Digital Media Business, Adobe. "Mit Firefly bringt Adobe generative, KI-gestützte 'kreative Zutaten' direkt in die Workflows seiner Kunden und steigert so die Produktivität und den kreativen Ausdruck für alle Creator […]."

Adobe Firefly: Neue Superkräfte für Creator

Adobe hat Firefly entwickelt, um allen Nutzern Werkzeuge an die Hand zu geben, mit denen sie ihre schneller und kreativer arbeiten können. Mit Adobe Firefly kann jeder, der Inhalte erstellt - unabhängig von seiner Erfahrung oder seinen Fähigkeiten - seine eigenen Worte verwenden, um Inhalte so zu erstellen, wie er sie sich erträumt, von Bildern, Audio, Vektoren, Videos und 3D bis hin zu kreativen Tools wie Pinseln, Farbverläufen und Videotransformationen, und das schneller und einfacher als je zuvor. Mit Adobe Firefly ist es möglich, unbegrenzte Variationen von Inhalten zu erstellen und immer wieder Änderungen vorzunehmen - und das alles markengerecht. Adobe wird Firefly auch direkt in seine branchenführenden Werkzeuge und Dienste integrieren, so dass Anwender die Leistung der generativen KI mühelos in ihre bestehenden Workflows einbinden können.

Adobe hat heute auch eine Beta-Version von Firefly vorgestellt, die zeigt, wie Creator aller Erfahrungsstufen hochwertige Bilder und erstaunliche Texteffekte erzeugen können. Adobe ist davon überzeugt, dass sich die volle Leistungsfähigkeit der Technologie nur dann entfalten kann, wenn sie mit viel Fantasie eingesetzt wird. Im Rahmen des Betaprozesses wird das Unternehmen mit der Creator-Community und seinen Kunden zusammenarbeiten, um diese revolutionäre Technologie weiterzuentwickeln und in seine Anwendungen zu integrieren. Die ersten Anwendungen, die von der Integration von Adobe Firefly profitieren werden, sind Adobe Express, Adobe Experience Manager, Adobe Photoshop und Adobe Illustrator.

Qualitativ hochwertige Bilder, die für die kommerzielle Nutzung sicher sind

Adobe Firefly wird aus mehreren Modellen bestehen, die auf Kunden mit unterschiedlichen Kenntnissen und technischem Hintergrund zugeschnitten sind und für eine Vielzahl von Anwendungsfällen eingesetzt werden können. Adobes erstes Modell, das auf Adobe Stock-Bildern, offen lizenzierten Inhalten und Public Domain-Inhalten, deren Copyright abgelaufen ist, trainiert wird, konzentriert sich auf Bilder und Texteffekte und ist darauf ausgelegt, Inhalte zu generieren, die für die kommerzielle Nutzung sicher sind. Die hunderten Millionen lizenzierter Bilder von Adobe Stock gehören zu den qualitativ hochwertigsten auf dem Markt und stellen sicher, dass Adobe Firefly keine Inhalte generiert, die auf dem geistigen Eigentum anderer Personen oder Marken basieren. Zukünftige Adobe Firefly-Modelle werden eine Vielzahl von Assets, Technologien und Trainingsdaten von Adobe und anderen Unternehmen nutzen. Bei der Implementierung weiterer Modelle wird Adobe weiterhin darauf achten, potenziell schädliche Verzerrungen zu vermeiden.

Bildherkunft: Koshiro - stock.adobe.com

Kommentare zu diesem Artikel

Kunden unserer Börsenmagazine können Artikel kommentieren, Rückfragen an die Autoren stellen und mit anderen Börsianern darüber diskutieren!
Bereits Kunde?
Dieses Online-Coaching dreht sich um die CANSLIM-Strategie von William O’Neil. Wir besprechen heute die Strategie und führen sie dann in der Praxis durch, um auf Aktien aufmerksam zu werden, die aktuell die CANSLIM-Kriterien erfüllen. Den verwendeten Aktien-Screener findet ihr auf: https://rankings.traderfox.com Tipp: Das TraderFox Morningstar-Datenpaket, das Zugriff auf dem im Video verwendeten Aktien-Screener bietet, kostet günstige 19 € pro Monat!
Webinar am 13.03.2024 um 17:00 Uhr

Live-Screening: Small Caps aus den USA auf dem Weg zu neuen Hochs

(Webinar findet über
GoToWebinar statt)
Kleine Firmen bewegen sich abseits der Blue Chips oft unter dem Radar. Viele Anleger haben Small Cap-Aktien nicht auf dem Schirm, obwohl der Size-Effekt für eine Überrendite und damit eine sinnvolle Beimischung im Depot sorgen kann. Mit dem Small Cap-Faktor können Aktien gezielt nach ihrer Marktkapitalisierung sortiert werden. Je kleiner desto besser. In diesem Webinar werden Screening-Möglichkeiten aufgezeigt, um niedrig kapitalisierte Einzelwerte mit aktuell auffälligen Kursbewegungen zu identifizieren. Mit dem Tool "aktien Portfolio" kann auch festgestellt werden, ob der Size-Faktor im eigenen Depot über- oder untergewichtet ist.

Ebenfalls interessant

Tenbagger-Depot

Unser Börsendienst für Vervielfacher-Aktien

Hier informieren

10 Aktien mit den meisten Lesern

395055 Leser
375755 Leser
372085 Leser
238985 Leser
225144 Leser
179524 Leser
172076 Leser

Meistgelesene Artikel

Qualitätscheck zu deiner Aktie

Wie viele Punkte bekommt deine Aktie?

aktie.traderfox.com

aktien Magazin App

Neue Artikel aus favorisierten Kategorien per Push-Notification erhalten.

App Store Google Play
  • Die Börsenshow "Christina will wissen"
  • Auf-den-Punkt-gebracht-Video-Storys von Simon Betschinger

traderfox.com

Die Echtzeit-Börsensoftware
PAPER: Unser digitaler Kiosk!

PDF-Research-Reports: Die besten Aktien der Welt

Download unter paper.traderfox.com

27 tägliche PDF-Reports

Top-100-Wachstumsaktien USA

Die Auswahl der Wachstumswerte erfolgt regelbasiert nach der CANSLIM-Strategie von William O’Neil.

NEO-DARVAS

Die NEO-DARVAS-STRATEGIE ist ein Trendfolge-Ansatz, der auf die stärksten Aktien der Wall Street setzt

Gap-Ups USA

Auf der Suche nach neuen Pivotal-News-Points

Peter Lynch Selection

Peter Lynch hat als Ziel sogenannte Tenbagger-Aktien zu finden, also Aktien, die sich verzehnfachen können.

High-Quality-Stocks USA

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

High-Quality-Stocks Europe

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

Dividenden-Aktien Europa

Blue Chip Dividenden-Aktien vesprechen attraktive Renditen bei einem Risiko, das unter dem Marktrisiko liegt.

High-Growth-Investing

In diesem Paper stellen wir Aktien vor, die nach dem Scoringsystem “High-Growth-Investing” mit mindestens 12 von 16 Punkten abschneiden.

The Acquirer's Multiple

Die Kennzahl "The Acquirer’s Multiple" ist von dem Gedanken getrieben Firmen zu finden, die günstig übernommen werden können.

Dividenden-Aristokraten Europa

In diesem aktien REPORT filtern wir aus den 500 größten europäischen Aktien die Titel heraus, die eine Dividendenkontinuität von mindestens 10 Jahren vorweisen können.

Dividenden-Aristokraten USA

Hier werden Unternehmen vorgestellt, die seit 25 Jahren keinen Dividendenausfall und keine Dividendensenkung verzeichnet haben, und in den letzten 10 Jahren ihre Umsätze um durchschnittlich 3 % pro Jahr gesteigert haben

Superperformance-Stocks USA

Es geht mit in diesem Screening darum, Aktien zu identifizieren, die ein "Leadership Profile" vorweisen und raketenartig durchstarten können. Dazu hat Mark Minervini die SEPA-Methode entwickelt.

Buffett's Alpha

Nach der gleichnamigen, wissenschaftlichen Publikation die die Gemeinsamkeiten der von Warren Buffett gekauften Aktien untersucht

Phil Town Rule #1

Die Strategie "Value-Investing nach Phil Town" zielt darauf ab, "wundervolle" Unternehmen zu finden - also Unternehmen, die Phil Town mindestens zehn Jahre halten würde - und das zu einem attraktiven Preis.

Dauerläufer-Aktien USA

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Dauerläufer-Aktien Europa

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Skyrocketing Stocks

Inspiriert von der Strategie von Daniel Zanger. Führende High-Beta-Stocks, die in der Hausse so richtig durchstarten.

Shortseller-Stocks

In dem Report "Shortseller-Stocks" sollen Aktien identifiziert werden, die für Short-Strategien geeignet sind. Wir verwenden dabei die Kriterien des Scoring-Systems Buffett's Alpha, quasi in umgekehrter Reihenfolge

Value-Aktien KGV

Value-Aktien sind Aktien mit nied­ri­gen KGVs, nied­ri­gen KUVs oder hohen Di­vi­den­den­ren­di­ten. Es gibt Un­si­cher­hei­ten darüber wie sich das Geschäft in den nächsten Jahren ent­wickeln wird, aber genau deshalb auch große Kurs­chancen.

100 besten Aktien weltweit

Der TraderFox Qualitäts-Check weißt jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Dabei werden Kenn­zah­len ver­wen­det, die sich in der Fi­nanz­wis­sen­schaft durch­ge­setzt haben, um Quality von Junk zu un­ter­schei­den.

100 besten Dividendenaktien weltweit

Der TraderFox Dividenden-Check weist jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Das Ziel: geeignete Aktien für ein Dividenden-Portfolio zu fin­den, mit dem ein passiver, stetiger und wachsender Zah­lungs­strom generiert werden kann.

Wachstums-Aktien

Der Wachs­tums-Check prüft die Attrak­ti­vi­tät von Wachs­tums-Aktien: Aktien die auf Sicht von 2 bis 3 Jah­ren sehr hohe Ge­win­ne ab­wer­fen kön­nen, bei de­nen An­le­ger aber mit größe­ren Kurs­schwan­kun­gen und Fehl­schlä­gen rech­nen müs­sen.

Umsatzraketen

Dieses Template ist unser Basis-Screening für unser Magazin Wachstumaktien

The Big Call

Dieses Screening-Template identifiziert Aktien, die gut für langfristige Call-Spekulationen geeignet sind

Fallen Angels

Der Research-Report Fallen Angels listet Qualitäts-Aktien mit mindestens 11 von 15 Punkten im TraderFox Qualitäts-Check auf, die mindestens 40 % von ihrem 52-Wochenhoch verloren haben.

Künstliche Intelligenz

Profiteure der Künstlichen Intelligenz Revolution, ausgewählt durch die Redaktion des aktien Magazins

Sichere Aktien

geringe monatliche Drawdowns im Vergleich zum Gesamtmarkt; kaum starke Ausreißer um ihre 5-Jahres-Regressionsgerade herum, eine niedrige Volatilität und eine Mindestrendite von 7 % pro Jahr

27 PDF-Research-Reports zum Download auf paper.traderfox.com