aktien Suche

Franco-Nevada Corp. – Charttechnischer Ausbruch des Gold-Streaming-Unternehmens trotz eines schwächelnden Goldpreises. Steht ein goldenes zweites Quartal bevor?

alle Artikel zur Franco-Nevada Corp. Aktie Preisindikation: 114,863 $ -1,33 % (16:22 Uhr)  Qualitäts­check

Aufklärung über Eigenpositionen: Diese Aktien aus dem Artikel halten TraderFox-Redakteure aktuell

Marius Müllerhoff ist als freier Redakteur beschäftigt. Artikel von freien Redakteuren stellen deren eigene Meinung dar und müssen mit der von aktien nicht korrespondieren.

Liebe Leser,

in den vergangenen Monaten ist es ruhig geworden um die Goldminenbetreiber/Gold-Streaming Unternehmen und um Gold. Mit beiden war kein Blumentopf zu gewinnen. Anziehenden Nominalzinsen erhöhen die Opportunitätskosten von Gold. Die zunehmende Beliebtheit des "digitalen Golds" namens bitcoin & Co. hat dazu geführt, dass Anleger lieber in Kryptowährungen als in Gold investieren. Nun könnten die goldenen Zeiten zurückkommen. So sind die Aktien von Franco-Nevada Corp. (FNV) nach zwei Wochen der bullischen Konsolidierung am 01.04.2021 nach oben ausgebrochen, während der Goldpreis seit Wochen in der Range zwischen 1680 USD und 1750 USD gefangen ist. Anzeichen eines Leaders. Neben Franco-Nevada zeigen auch die Aktien von klassischen Goldminenbetreibern bullischere Chartbilder auf nach Monaten des Abwärtstrends. Sehen wir die nächste Aufwärtsbewegung der Goldminenbetreiber? So eine Bewegung war in der Vergangenheit übrigens oft gefolgt von einem Anstieg des Goldpreises.

Quelle: desk.traderfox.com

Weltweit führendes Royalty- und Streaming-Unternehmen

Das mit 24,9 Mrd. USD marktkapitalisierte Franco-Nevada ist das weltweit führende Gold-Streaming Unternehmen und somit streng genommen kein Goldminenbetreiber. Das Unternehmen mit Sitz in Toronto (Kanada) ist also nicht selbst an den Schürfaktivitäten beteiligt, sondern investiert in Minenprojekte und Förderer von Metallen wie Gold aber auch Gas und Öl (z.B. Machbarkeitsstudien, Darlehen, Expertise). Die Umsätze entstehen durch Lizenzverträge und Anteilen an den geförderten Rohstoffen. Somit ergeben sich stetige und gut planbare Einnahmeströme. Auch kann so der Kostenblock sehr niedrig gehalten werden. Folglich bietet Franco-Nevada seinen Anlegern die Möglichkeit, am Goldpreis und Explorationsvorhaben zu partizipieren und gleichzeitig das Ausmaß vieler Risiken der operativer Goldminenbetreiber zu begrenzen. Franco-Nevada ist sowohl ein Royalty- als auch ein Streaming-Unternehmen. Mit "Royalty" ist eine Lizenzgebühr gemeint, die vorliegt, wenn ein Bergbauunternehmen sich bereit erklärt, einen bestimmten Teil seiner Einnahmen an den Eigentümer der Lizenz (z.B. Franco-Nevada) zu zahlen. Ein "Stream" liegt vor, wenn das Bergbauunternehmen tatsächlich physisches Metall an den Inhaber des Streaming-Vertrags (z.B. Franco-Nevada) verkauft. Der Fokus von Franco-Nevada liegt auf dem Gold (ca. 70 % des Portfolios). Die restlichen 30 % machen Erdgas und Öl aus. Der steigende Ölpreis hat somit auch einen positiven Einfluss auf die Ertragslage des Unternehmens.

Was lässt sich abschließend sagen?

Die vergangenen gut sieben Monate waren keine sehr lukrativen Monate für Anleger von Goldminenaktien und von Gold. Anziehende Nominalzinsen und Kryptowährungen lassen sich als Gründe dafür nennen. Auch "Gold als sicherer Hafen" greift nach über einem Jahr Corona-Krise ggf. nicht mehr bei Anlegern. Nun gibt es erste bullische Chartformationen bei einigen gold-bezogenen Aktien. Mit dem Beginn des neuen Quartals schichten institutionelle Anleger möglicherweise um. Auch könnten Realzinsen nun in den Fokus rücken. Das würde sich positiv für die Goldminenbetreiber und Gold auswirken. Neben Franco-Nevada weisen aus meiner Sicht auch der größte Goldminenbetreiber Newmont Corp (NEW) und Newcrest Mining (NMA) aus Australien bullischere Charts auf bzw. ermöglichen antizyklische Einstiegsmöglichkeiten. Ich bin gespannt, ob es zu einer nachhaltigen Trendwende kommt. Die nächsten Quartalszahlen von Franco-Nevada sollen am 05.06.2021 veröffentlicht werden.

Aufklärung über Eigenpositionen: Der Autor hält Aktien von Franco-Nevada.

Bildherkunft: AdobeStock: 337268113
Dieses Online-Coaching dreht sich um die CANSLIM-Strategie von William O’Neil. Wir besprechen heute die Strategie und führen sie dann in der Praxis durch, um auf Aktien aufmerksam zu werden, die aktuell die CANSLIM-Kriterien erfüllen. Den verwendeten Aktien-Screener findet ihr auf: https://rankings.traderfox.com Tipp: Das TraderFox Morningstar-Datenpaket, das Zugriff auf dem im Video verwendeten Aktien-Screener bietet, kostet günstige 19 € pro Monat!
Webinar am 17.04.2024 um 18:00 Uhr

10 hochprofitable Trading-Strategien, die mit der TraderFox Software umgesetzt werden können

(Webinar findet über
GoToWebinar statt)
5 der in diesem Online-Coaching vorgestellten Strategien eignen sich auch für berufstätige Trader. 3 der Handelstaktiken sind für DayTrader gedacht. 2 Trendfolge-Strategien eigenen sich auch für aktive Anleger, die Positionen über einige Wochen halten wollen. Die Kaufsignale können systematisch mit der TraderFox Software gescreent werden. Immer mit aktuellen Beispielen Welche Aktien erfüllen gerade die Strategien

Ebenfalls interessant

Tenbagger-Depot

Unser Börsendienst für Vervielfacher-Aktien

Hier informieren

Über den Autor

Marius Müllerhoff Leidenschaftlicher Swing- und Positionstrader
Profil von Marius Müllerhoff Weitere Artikel von Marius Müllerhoff

10 Aktien mit den meisten Lesern

1194 Leser
661 Leser
579 Leser
577 Leser
574 Leser
485 Leser
471 Leser
434 Leser
422 Leser
411 Leser
1924 Leser
1915 Leser
1654 Leser
1460 Leser
1304 Leser
1213 Leser
1156 Leser
925 Leser
818 Leser
403838 Leser
383387 Leser
379282 Leser
248204 Leser
233446 Leser
183892 Leser
173908 Leser

Meistgelesene Artikel

Qualitätscheck zu deiner Aktie

Wie viele Punkte bekommt deine Aktie?

aktie.traderfox.com

aktien Magazin App

Neue Artikel aus favorisierten Kategorien per Push-Notification erhalten.

App Store Google Play
  • Die Börsenshow "Christina will wissen"
  • Auf-den-Punkt-gebracht-Video-Storys von Simon Betschinger

traderfox.com

Die Echtzeit-Börsensoftware
PAPER: Unser digitaler Kiosk!

PDF-Research-Reports: Die besten Aktien der Welt

Download unter paper.traderfox.com

27 tägliche PDF-Reports

Top-100-Wachstumsaktien USA

Die Auswahl der Wachstumswerte erfolgt regelbasiert nach der CANSLIM-Strategie von William O’Neil.

NEO-DARVAS

Die NEO-DARVAS-STRATEGIE ist ein Trendfolge-Ansatz, der auf die stärksten Aktien der Wall Street setzt

Gap-Ups USA

Auf der Suche nach neuen Pivotal-News-Points

Peter Lynch Selection

Peter Lynch hat als Ziel sogenannte Tenbagger-Aktien zu finden, also Aktien, die sich verzehnfachen können.

High-Quality-Stocks USA

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

High-Quality-Stocks Europe

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

Dividenden-Aktien Europa

Blue Chip Dividenden-Aktien vesprechen attraktive Renditen bei einem Risiko, das unter dem Marktrisiko liegt.

High-Growth-Investing

In diesem Paper stellen wir Aktien vor, die nach dem Scoringsystem “High-Growth-Investing” mit mindestens 12 von 16 Punkten abschneiden.

The Acquirer's Multiple

Die Kennzahl "The Acquirer’s Multiple" ist von dem Gedanken getrieben Firmen zu finden, die günstig übernommen werden können.

Dividenden-Aristokraten Europa

In diesem aktien REPORT filtern wir aus den 500 größten europäischen Aktien die Titel heraus, die eine Dividendenkontinuität von mindestens 10 Jahren vorweisen können.

Dividenden-Aristokraten USA

Hier werden Unternehmen vorgestellt, die seit 25 Jahren keinen Dividendenausfall und keine Dividendensenkung verzeichnet haben, und in den letzten 10 Jahren ihre Umsätze um durchschnittlich 3 % pro Jahr gesteigert haben

Superperformance-Stocks USA

Es geht mit in diesem Screening darum, Aktien zu identifizieren, die ein "Leadership Profile" vorweisen und raketenartig durchstarten können. Dazu hat Mark Minervini die SEPA-Methode entwickelt.

Buffett's Alpha

Nach der gleichnamigen, wissenschaftlichen Publikation die die Gemeinsamkeiten der von Warren Buffett gekauften Aktien untersucht

Phil Town Rule #1

Die Strategie "Value-Investing nach Phil Town" zielt darauf ab, "wundervolle" Unternehmen zu finden - also Unternehmen, die Phil Town mindestens zehn Jahre halten würde - und das zu einem attraktiven Preis.

Dauerläufer-Aktien USA

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Dauerläufer-Aktien Europa

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Skyrocketing Stocks

Inspiriert von der Strategie von Daniel Zanger. Führende High-Beta-Stocks, die in der Hausse so richtig durchstarten.

Shortseller-Stocks

In dem Report "Shortseller-Stocks" sollen Aktien identifiziert werden, die für Short-Strategien geeignet sind. Wir verwenden dabei die Kriterien des Scoring-Systems Buffett's Alpha, quasi in umgekehrter Reihenfolge

Value-Aktien KGV

Value-Aktien sind Aktien mit nied­ri­gen KGVs, nied­ri­gen KUVs oder hohen Di­vi­den­den­ren­di­ten. Es gibt Un­si­cher­hei­ten darüber wie sich das Geschäft in den nächsten Jahren ent­wickeln wird, aber genau deshalb auch große Kurs­chancen.

100 besten Aktien weltweit

Der TraderFox Qualitäts-Check weißt jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Dabei werden Kenn­zah­len ver­wen­det, die sich in der Fi­nanz­wis­sen­schaft durch­ge­setzt haben, um Quality von Junk zu un­ter­schei­den.

100 besten Dividendenaktien weltweit

Der TraderFox Dividenden-Check weist jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Das Ziel: geeignete Aktien für ein Dividenden-Portfolio zu fin­den, mit dem ein passiver, stetiger und wachsender Zah­lungs­strom generiert werden kann.

Wachstums-Aktien

Der Wachs­tums-Check prüft die Attrak­ti­vi­tät von Wachs­tums-Aktien: Aktien die auf Sicht von 2 bis 3 Jah­ren sehr hohe Ge­win­ne ab­wer­fen kön­nen, bei de­nen An­le­ger aber mit größe­ren Kurs­schwan­kun­gen und Fehl­schlä­gen rech­nen müs­sen.

Umsatzraketen

Dieses Template ist unser Basis-Screening für unser Magazin Wachstumaktien

The Big Call

Dieses Screening-Template identifiziert Aktien, die gut für langfristige Call-Spekulationen geeignet sind

Fallen Angels

Der Research-Report Fallen Angels listet Qualitäts-Aktien mit mindestens 11 von 15 Punkten im TraderFox Qualitäts-Check auf, die mindestens 40 % von ihrem 52-Wochenhoch verloren haben.

Künstliche Intelligenz

Profiteure der Künstlichen Intelligenz Revolution, ausgewählt durch die Redaktion des aktien Magazins

Sichere Aktien

geringe monatliche Drawdowns im Vergleich zum Gesamtmarkt; kaum starke Ausreißer um ihre 5-Jahres-Regressionsgerade herum, eine niedrige Volatilität und eine Mindestrendite von 7 % pro Jahr

27 PDF-Research-Reports zum Download auf paper.traderfox.com