aktien Suche

Diese 3 Aktien beweisen, dass der Markt für Baukomponenten weiter boomt

alle Artikel zur Builders Firstsource Inc. Aktie Preisindikation: 181,793 $ +1,38 % (19:36 Uhr)  Qualitäts­check
alle Artikel zur Advanced Drainage Systems Inc. Aktie Preisindikation: 158,544 $ +1,04 % (19:36 Uhr)  Qualitäts­check
alle Artikel zur Carlisle Cos. Inc. Aktie Preisindikation: 367,182 $ -0,45 % (19:36 Uhr)  Qualitäts­check

Aufklärung über Eigenpositionen: Diese Aktien aus dem Artikel halten TraderFox-Redakteure aktuell

Liebe Leser,

die Aktienmärkte befinden sich seit Mitte Juni in einer Erholungsbewegung. Der vorläufige Höhepunkt der Inflationsdaten nähert die Hoffnung, dass die Zinssteigerungen nun abflachen und sich die wirtschaftliche Situation stabilisieren könnte. In der Folge hat sich in den letzten zwei Monaten auch die Stimmung an den Märkten deutlich aufgehellt.

Ein Sektor, der sich in der Aufwärtsbewegung der Märkte als Leader zeigte, ist der Sektor rund um Bauprodukte und Anlagen. Innerhalb weniger Wochen konnten einige der Aktien aus diesem Sektor um 40% oder mehr zulegen. Daher wollen wir in diesem Artikel einen genaueren Blick auf den Sektor werfen und uns anschauen, welche Leader-Aktien man jetzt auf die Watchlist setzen sollten.

 

So erkennst du die führenden Sektoren und Aktien

Um an der Börse erfolgreich zu sein, solltet ihr regelmäßig nach den Branchen und Sektoren mit relativer Stärke screenen, um auf spannende Aktien in den stärksten Sektoren und Branchen aufmerksam zu werden. Eine Untersuchung der Performance von Aktien hat ergeben, dass ca. 50% auf die Performance der Branchen und Sektoren zurückzuführen ist.

Für das Screening nutzen wir den Sector-Spider auf aktie.traderfox.com. Hier könnt ihr aus einem riesigen Aktienuniversum herausfinden, welche Branchen und Sektoren aktuell am besten performen und wie sich der Markt insgesamt entwickelt. Für die Sortierreihenfolge könnt ihr die Performance von gestern, von den letzten 7 Tagen sowie von den letzten 4 Wochen wählen. Zusätzlich wird die Anzahl der 52-Wochen-Hochs und -Tiefs der jeweiligen Sektoren und Branchen angezeigt.

Ein Sektor, der mit über 20 Aktien besonders groß ist und in den letzten 4 Wochen vergleichsweise stark performte, ist der Industriesektor Building Products & Equipment. Im nachfolgenden schauen wir auf drei Aktien dieses Sektors, die mit guten Zahlen und einer starken Performance auf sich aufmerksam machen.

Tipp: Um das Screening nach den besten Sektoren und Branchen selbst durchzuführen, benötigt ihr das "Morningstar Datenpaket": https://traderfox.de/produkte/morningstar-datenpaket/

 

Advanced Drainage Systems (ISIN: US00790R1041)

Advanced Drainage Systems ist ein Anbieter von Lösungen im Bereich Wassermanagement. Das Unternehmen bietet Kunststoffrohre, Sickerschächte, Klärgruben und weitere Komponenten für den Bau von Entwässerungssystemen an. Die Kunden kommen hauptsächlich aus dem Baugeschäft (Industrie, Wohnungen, Infrastruktur) sowie in geringen Teilen aus der Agrarwirtschaft. Im Jahr 2022 wurden rund 92% der Umsätze in den USA erwirtschaftet.

Durch die langen Trockenperioden und die steigende Nachfrage nach Wasser steigt die Notwendigkeit, mit Wasser effizient zu haushalten. Die Speicherung und Nutzung von Regenwasser sowie die Aufbereitung von Schmutzwasser dürfte in den kommenden Jahren daher verstärkt ins Blickfeld von Unternehmen, Kommunen und privaten Haushalten wandern. Zusätzlich forciert die USA durch staatlich Ausgabenpakete die Modernisierung der Infrastruktur, was die Nachfrage nach Produkten von Advanced Drainage Systems zusätzlich stützen dürfte.

Die Umsätze und Gewinne von Advanced Drainage Systems entwickeln zunehmend dynamisch. In den letzten 2 Jahren stiegen die Umsätze um durchschnittlich 40%. Die Gewinne je Aktie legten im gleichen Zeitraum um 73% pro Jahr zu. Im TraderFox Wachstums-Check schneidet die Aktie mit Bestbewertung ab.

Auch die jüngsten Entwicklungen können sich durchaus sehen lassen. Die Zahlen für das Q1 wurden am 04.08.2022 vorgelegt. Das Management konnte die Anleger mit Rekordzahlen überraschen. Der Umsatz im Q1 stieg auf 914 Mio. USD (+37% ggü. Vorjahr). Der Nettogewinn explodierte auf 189 Mio. USD (+144% ggü. Vorjahr) und lag übertraf die Konsenserwartungen. Zusätzlich erhöhte das Management die Prognose für das laufende Jahr. Der Umsatz soll auf bis zu 3,35 Mrd. USD (+21% ggü. Vorjahr) steigen.

Entwicklung von Umsatz, Gewinn und Aktienkurs der Advanced Drainage Systems Aktie (Quelle: TraderFox Aktien-Terminal)

Die Aktie von Advanced Drainage Systems gehört seit Jahren zu den Outperformern am US-Börsenmarkt. Nach der jüngsten Korrektur im schwachen Börsenumfeld zog die Aktie seit Mitte Juni um fast 100% an. Am Tag des Quartalsberichts stieg die Aktie um über 13%. Nun steht der Kurs knapp unterhalb des neuen Allzeithochs bei 153 USD. Das hohe Handelsvolumen und der starke Kursanstieg sprechen für die Akkumulation durch große Investoren.

Fazit: Die Aktie von Advanced Drainage Systems startet seit den starken Zahlen für das Q1 durch. Um die Versorgung mit Wasser zu sichern, werden effiziente Wassermanagementlösungen benötigt, was Advanced Drainage Systems auch in Zukunft eine stabile Nachfrage garantieren dürfte. Ein Einstieg bietet sich an, wenn die Aktie auf ein neues Hoch ausbricht. Idealerweise bildet sich vorher eine Base nahe des aktuellen Kursniveaus aus.

 

Builders Firstsource (ISIN: US12008R1077)

Builders Firstsource ist nach eigenen Angaben der größte US-amerikanischer Hersteller von Bauprodukten für den professionellen Wohnungsbau. Das Unternehmen bietet unter anderem Dach- und Bodenbinder, Wandpaneele, Treppen und Fenster an. Neben den Bauprodukten können Kunden von Builders Firstsource zudem auf Entwurfsdienstleistungen, Produktinstallationen und schlüsselfertige Einfassungen zählen.

Das Geschäftsmodell von Builders Firstsource generiert verlässliche Cash-Flows. Aufgrund der zurückgehenden Auftragslage in der Baubranche berichtet das Management jedoch von einer rückläufigen Nachfrage bei Wohngebäuden. Um in den kommenden Jahren die Produktivität zu steigern, setzt das Management auf die gezielte Investition in margensteigernde Produkte. Zudem werden Übernahmen getätigt, um neue Märkte zu erschließen und die Produktpalette auszuweiten.

Die Umsätze und Gewinne entwickelten sich in den letzten Jahren sehr gut. Der leichte Rücksetzer im Geschäftsjahr 2019 wurde im darauffolgenden Jahr wettgemacht. Die Nettogewinnmarge ist zwar noch immer sehr niedrig, steigt jedoch seit Jahren immer weiter an.

Am 01.08.2022 wurden die Zahlen für das Q2 präsentiert. Anleger durften sich über ein neues Rekord-EBITDA freuen. Zudem konnte der Umsatz auf 6,9 Mrd. USD (+24% ggü. Vorjahr) steigern. Der Gewinn je Aktie stieg auf 5,75 USD (+99% ggü. Vorjahr). Aktionäre durften sich freuen, da im abgelaufenen Quartal rund 17 Mio. Aktien zurückgekauft wurden.

Entwicklung von Umsatz, Gewinn und Aktienkurs der Builders Firstsource Aktie (Quelle: TraderFox Aktien-Terminal)

Der Kurs von Builders Firstsource befindet sich in einem langfristigen Aufwärtstrend. Infolge des Bärenmarktes korrigierte der Kurs jedoch zwischenzeitlich um über 40%. Seit Mitte Juni steigt der Kurs jedoch wieder und bildet nun eine Base im Bereich von 70 USD aus.

Fazit: Die Aktie von Builders Firstsource gehörte in den letzten Jahren zu den klaren Outperformern des Sektors und des Gesamtmarktes. Zuletzt litt der Aktienkurs unter den verhaltenen Aussichten in der Baubranche. Die Q2 Zahlen überzeugen hingegen mit starken Wachstumsraten. Ein Ausbruch aus der Base bietet sich als Einstieg für Trader an.

 

Carlisle (ISIN: US1423391002)

Carlisle bietet Bauprodukte für die Gebäudehülle an. Das Unternehmen wirbt mit Energieeinsparungen durch erhöhte Dämmwerte sowie mit Langlebigkeit und Schutz vor Witterungseinflüssen. Die Produkte werden in die Segmente Baumaterialien und Witterungsschutz untergliedert. Zudem bietet das Unternehmen Produkte in den Segmenten Verbindungen und Flüssigkeiten an, die beispielsweise für die Luft- und Raumfahrt sowie die Medizintechnik eingesetzt werden.

In den letzten Monaten verzeichnete Carlilse eine hohe Nachfrage nach Dachsanierungen sowie weiteren energieeffizienten Gebäudelösungen. Dem Unternehmen gelang es daher, die inflationären Auswirkungen in Form von gestiegenen Einkaufspreisen mit Preissteigerungen auszugleichen. Mit modernen Anlagen, wie der 2023 in Betrieb gehenden Polyiso-Dämmstoffanlage in Missouri, setzt Carlisle zudem auf Produktinnovationen und Produktivitätssteigerungen.

Mit dem Strategieplan 2025 setzte sich das Management von Carlisle das Ziel, bis 2025 einen Gewinn je Aktie von 15 USD zu erzielen. Das Management sieht sich aktuell auf einem guten Weg, die Ziele einzuhalten. Die letzten Entwicklungen zeigen, dass die Erwartungen regelmäßig übertroffen wurden.

Außerdem gehört Carlilse zum Kreis der Dividenden-Aristokraten und steigert seit 45 Jahren seine Dividenden. Zuletzt wurden die Ausschüttungen sogar um starke 39% erhöht. Das zweistellige Dividendenwachstum gleicht die niedrige Dividendenrendite von unter 1% aus, wenn Anleger mit Geduld dabei bleiben und sich das Unternehmen weiterhin gut entwickelt.

Die Zahlen für das abgelaufene Q2 wurden am 27.07.2022 präsentiert. Dank der hohen Nachfrage durften sich Anleger über besser als erwartete Kennzahlen freuen. Der Umsatz stieg auf einen Rekordwert von 1,85 Mrd. USD (+57% ggü. Vorjahr). Der bereinigte Gewinn je Aktie lag bei 6,15 USD (+185% ggü. Vorjahr).

Entwicklung von Umsatz, Gewinn und Aktienkurs der Carlisle Aktie (Quelle: TraderFox Aktien-Terminal)

Der Chart von Carlisle zeigte in den vergangenen Monaten viel relative Stärke gegenüber dem Gesamtmarkt und konnte den langfristigen Aufwärtstrend aufrechthalten. Die starken Zahlen für das Q2 beförderten den Kurs auf ein neues Allzeithoch. Seitdem steigt die Aktie weiter steil nach oben und wird mit überdurchschnittlichem Handelsvolumen akkumuliert.

Fazit: Carlisle gehört seit einigen Monaten zu den klaren Leadern an der Börse. Während der Index Nasdaq 100 seit Jahresbeginn rund 18% verlor, legte der Aktienkurs von Carlisle im gleichen Zeitraum um über 40% zu. In den kommenden Jahren dürfte das Thema Gebäudedämmung (hohe Energiekosten) und Witterungsschutz (Extremwetter) verstärkt in den Fokus rücken. Carlisle dürfte sich damit auch weiterhin über eine gute Auftragslage freuen.

 

Ich wünsche euch für euer Handeln an den Kapitalmärkten viel Erfolg!

Bis zum nächsten Mal
Jonas Hofmann

 

Verwendete Tools:

Kommentare zu diesem Artikel

Kunden unserer Börsenmagazine können Artikel kommentieren, Rückfragen an die Autoren stellen und mit anderen Börsianern darüber diskutieren!
Bereits Kunde?
Dieses Online-Coaching dreht sich um die CANSLIM-Strategie von William O’Neil. Wir besprechen heute die Strategie und führen sie dann in der Praxis durch, um auf Aktien aufmerksam zu werden, die aktuell die CANSLIM-Kriterien erfüllen. Den verwendeten Aktien-Screener findet ihr auf: https://rankings.traderfox.com Tipp: Das TraderFox Morningstar-Datenpaket, das Zugriff auf dem im Video verwendeten Aktien-Screener bietet, kostet günstige 19 € pro Monat!
Webinar am 24.04.2024 um 17:00 Uhr

Berichtsaison auf Hochtouren – So identifiziert man neue Pivotal-News-Points!

(Webinar findet über
GoToWebinar statt)
Die Berichtsaison läuft nun wieder auf Hochtouren. Quartalsberichte machen regelmäßig auf neue Gewinner aufmerksam, die mit einer Wachstumsbeschleunigung überzeugen können. Dabei entstehen sogenannte Pivotal-News-Points bzw. Kaufpunkte, an denen sich Trader gut orientieren können. Einzelwerte, welche die Analystenerwartungen übertreffen können, entwickeln oft ein Eigenleben und koppeln sich vom Gesamtmarkt ab. Dies markiert in vielen Fällen den Startpunkt einer neuen Kursrallye. In diesem Webinar stellt Andreas Zehetner Screening-Möglichkeiten vor, um diese Schlüsselpunkte zu identifizieren und aktuell spannende Bullenaktien am US-Markt ausfindig zu machen.

Ebenfalls interessant

Tenbagger-Depot

Unser Börsendienst für Vervielfacher-Aktien

Hier informieren

Über den Autor

10 Aktien mit den meisten Lesern

1722 Leser
1664 Leser
1556 Leser
1527 Leser
1302 Leser
1211 Leser
998 Leser
995 Leser
991 Leser
963 Leser
404390 Leser
383914 Leser
379493 Leser
248343 Leser
233976 Leser
183969 Leser
173929 Leser

Meistgelesene Artikel

Qualitätscheck zu deiner Aktie

Wie viele Punkte bekommt deine Aktie?

aktie.traderfox.com

aktien Magazin App

Neue Artikel aus favorisierten Kategorien per Push-Notification erhalten.

App Store Google Play
  • Die Börsenshow "Christina will wissen"
  • Auf-den-Punkt-gebracht-Video-Storys von Simon Betschinger

traderfox.com

Die Echtzeit-Börsensoftware
PAPER: Unser digitaler Kiosk!

PDF-Research-Reports: Die besten Aktien der Welt

Download unter paper.traderfox.com

27 tägliche PDF-Reports

Top-100-Wachstumsaktien USA

Die Auswahl der Wachstumswerte erfolgt regelbasiert nach der CANSLIM-Strategie von William O’Neil.

NEO-DARVAS

Die NEO-DARVAS-STRATEGIE ist ein Trendfolge-Ansatz, der auf die stärksten Aktien der Wall Street setzt

Gap-Ups USA

Auf der Suche nach neuen Pivotal-News-Points

Peter Lynch Selection

Peter Lynch hat als Ziel sogenannte Tenbagger-Aktien zu finden, also Aktien, die sich verzehnfachen können.

High-Quality-Stocks USA

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

High-Quality-Stocks Europe

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

Dividenden-Aktien Europa

Blue Chip Dividenden-Aktien vesprechen attraktive Renditen bei einem Risiko, das unter dem Marktrisiko liegt.

High-Growth-Investing

In diesem Paper stellen wir Aktien vor, die nach dem Scoringsystem “High-Growth-Investing” mit mindestens 12 von 16 Punkten abschneiden.

The Acquirer's Multiple

Die Kennzahl "The Acquirer’s Multiple" ist von dem Gedanken getrieben Firmen zu finden, die günstig übernommen werden können.

Dividenden-Aristokraten Europa

In diesem aktien REPORT filtern wir aus den 500 größten europäischen Aktien die Titel heraus, die eine Dividendenkontinuität von mindestens 10 Jahren vorweisen können.

Dividenden-Aristokraten USA

Hier werden Unternehmen vorgestellt, die seit 25 Jahren keinen Dividendenausfall und keine Dividendensenkung verzeichnet haben, und in den letzten 10 Jahren ihre Umsätze um durchschnittlich 3 % pro Jahr gesteigert haben

Superperformance-Stocks USA

Es geht mit in diesem Screening darum, Aktien zu identifizieren, die ein "Leadership Profile" vorweisen und raketenartig durchstarten können. Dazu hat Mark Minervini die SEPA-Methode entwickelt.

Buffett's Alpha

Nach der gleichnamigen, wissenschaftlichen Publikation die die Gemeinsamkeiten der von Warren Buffett gekauften Aktien untersucht

Phil Town Rule #1

Die Strategie "Value-Investing nach Phil Town" zielt darauf ab, "wundervolle" Unternehmen zu finden - also Unternehmen, die Phil Town mindestens zehn Jahre halten würde - und das zu einem attraktiven Preis.

Dauerläufer-Aktien USA

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Dauerläufer-Aktien Europa

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Skyrocketing Stocks

Inspiriert von der Strategie von Daniel Zanger. Führende High-Beta-Stocks, die in der Hausse so richtig durchstarten.

Shortseller-Stocks

In dem Report "Shortseller-Stocks" sollen Aktien identifiziert werden, die für Short-Strategien geeignet sind. Wir verwenden dabei die Kriterien des Scoring-Systems Buffett's Alpha, quasi in umgekehrter Reihenfolge

Value-Aktien KGV

Value-Aktien sind Aktien mit nied­ri­gen KGVs, nied­ri­gen KUVs oder hohen Di­vi­den­den­ren­di­ten. Es gibt Un­si­cher­hei­ten darüber wie sich das Geschäft in den nächsten Jahren ent­wickeln wird, aber genau deshalb auch große Kurs­chancen.

100 besten Aktien weltweit

Der TraderFox Qualitäts-Check weißt jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Dabei werden Kenn­zah­len ver­wen­det, die sich in der Fi­nanz­wis­sen­schaft durch­ge­setzt haben, um Quality von Junk zu un­ter­schei­den.

100 besten Dividendenaktien weltweit

Der TraderFox Dividenden-Check weist jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Das Ziel: geeignete Aktien für ein Dividenden-Portfolio zu fin­den, mit dem ein passiver, stetiger und wachsender Zah­lungs­strom generiert werden kann.

Wachstums-Aktien

Der Wachs­tums-Check prüft die Attrak­ti­vi­tät von Wachs­tums-Aktien: Aktien die auf Sicht von 2 bis 3 Jah­ren sehr hohe Ge­win­ne ab­wer­fen kön­nen, bei de­nen An­le­ger aber mit größe­ren Kurs­schwan­kun­gen und Fehl­schlä­gen rech­nen müs­sen.

Umsatzraketen

Dieses Template ist unser Basis-Screening für unser Magazin Wachstumaktien

The Big Call

Dieses Screening-Template identifiziert Aktien, die gut für langfristige Call-Spekulationen geeignet sind

Fallen Angels

Der Research-Report Fallen Angels listet Qualitäts-Aktien mit mindestens 11 von 15 Punkten im TraderFox Qualitäts-Check auf, die mindestens 40 % von ihrem 52-Wochenhoch verloren haben.

Künstliche Intelligenz

Profiteure der Künstlichen Intelligenz Revolution, ausgewählt durch die Redaktion des aktien Magazins

Sichere Aktien

geringe monatliche Drawdowns im Vergleich zum Gesamtmarkt; kaum starke Ausreißer um ihre 5-Jahres-Regressionsgerade herum, eine niedrige Volatilität und eine Mindestrendite von 7 % pro Jahr

27 PDF-Research-Reports zum Download auf paper.traderfox.com