aktien Suche

Samsung Electronics erhält 6,4 Mrd. USD für Chipfabriken in Texas

Aufklärung über Eigenpositionen: Diese Aktien aus dem Artikel halten TraderFox-Redakteure aktuell

Tipp: 200 Samsung Electronics Co. Ltd. (GDRs) Aktien für nur 2,00 USD handeln über die CapTrader: TraderFox-Edition

Die US-Regierung gewährt Samsung Electronics bis zu 6,4 Mrd. USD für den Bau von Chip-Produktionsanlagen in Texas. Dies ist die jüngste einer Reihe großer Subventionen der Biden-Regierung, die darauf abzielen, die Halbleiterproduktion in den USA wiederzubeleben. Samsung nutzt die Fördergelder, um seine Investitionen in Texas auf etwa 45 Mrd. USD zu erhöhen und eine zweite Fabrik zur Chipherstellung, eine moderne Chip-Verpackungsanlage sowie Forschungs- und Entwicklungskapazitäten hinzuzufügen. Die Samsung-Projekte werden rund 17.000 Arbeitsplätze im Baugewerbe und 4.500 Arbeitsplätze in der Fertigung schaffen.

Durch den Chips Act soll die Produktion in Amerika wiederbelebt werden

Der Chips Act spielt eine zentrale Rolle bei der Wiederbelebung der Industriepolitik unter der Biden-Regierung und nutzt staatliche Mittel, um die inländische Produktion einer Technologiekomponente wiederherzustellen, die als entscheidend für die nationale Sicherheit und das Wirtschaftswachstum angesehen wird. In den 1990er Jahren entfielen mehr als ein Drittel der weltweiten Chipproduktion auf die USA, ein Anteil, der im Jahr 2020 auf etwa 12 % geschrumpft war. Ein Großteil der Chip-Lieferkette sei in Asien konzentriert, sagte Handelsministerin Gina Raimondo in einem Telefonat mit Reportern. "Das macht die US-Lieferkette unglaublich anfällig für Störungen", sagte sie.

Die geplanten Fabriken werden 4-Nanometer- und 2-Nanometer-Chips produzieren

Das südkoreanische Unternehmen Samsung ist der weltweit größte Hersteller von Speicherchips und ein wichtiger Akteur im Auftragsfertigungs- oder Foundry-Geschäft für Chips. Neben Taiwan Semiconductor Manufacturing und Intel ist das Unternehmen einer von wenigen Anbietern, die in der Lage sind, die modernsten Logikchips der Branche herzustellen. Vor zwei Jahren äußerte Samsung die Aussicht, in den nächsten zwei Jahrzehnten möglicherweise mehr als 200 Mrd. USD in elf neue Chipfabriken in Texas zu investieren. Laut Informationen werden die beiden geplanten Chipfabriken von Samsung 4-Nanometer- und 2-Nanometer-Chips für die Gießerei des Unternehmens produzieren. Sie sollen in den Jahren 2026 und 2027 in Betrieb gehen. In der Industrie bedeuten niedrigere Nanometerzahlen eine ausgefeiltere Produktionstechnologie.

Der Wettlauf im HBM-Markt nimmt weiter Fahrt auf

In der Zwischenzeit wird Samsung in seinen fortschrittlichen Chip-Packaging-Anlagen das 3D-Packaging für High-Bandwidth-Speicher (HBM) vorantreiben. Hierbei handelt es sich um einen speziellen Speichertyp, der für das Computing mit KI von wesentlicher Bedeutung ist. Man wird auch sogenannte 2,5-D-Packaging-Technologien bereitstellen, mit denen Logik- und Speicherchips in einem einzigen Paket kombiniert werden, um leistungsfähigere Chipsysteme für KI-Computing zu schaffen. HBM ist zum Speichertyp der Wahl geworden, der in leistungsstarken KI-Prozessorchips von Nvidia und anderen verwendet wird. Um schnellere Datenverarbeitungsgeschwindigkeiten zu erreichen, werden Grafikverarbeitungseinheiten von Nvidia und HBM derzeit mithilfe der 2,5-D-Paketierungstechnik gebündelt. Große Chiphersteller wie TSMC, Samsung und Intel investieren in 2,5-D-Gehäuse sowie in 3-D-Gehäuse der nächsten Generation.

Die USA möchte bis 2030 rund 20 % der weltweit fortschrittlichsten Logikchips herstellen

Die USA ist mit Projekten wie dem von Samsung auf dem besten Weg, bis 2030 etwa 20 % der weltweit fortschrittlichsten Logikchips herzustellen. Erst kürzlich erhielt TSMC, der weltweit führende Auftragschiphersteller, bis zu 6,6 Mrd. USD von der US-Regierung, um seine 65-Mrd. USD-Investition in drei in Phoenix geplante Chipfabriken zu finanzieren. Intel hatte zuvor im Rahmen des Chips Act 8,5 Mrd. USD erhalten, um die Finanzierung neuer Chipfabriken in vier Bundesstaaten zu unterstützen. Nach Angaben des Handelsministeriums wird Intels Gesamtinvestition in US-Projekte in den nächsten fünf Jahren voraussichtlich 100 Mrd. USD übersteigen. Auch der Auftragschiphersteller GlobalFoundries erhielt im Februar Zuschüsse in Höhe von 1,5 Mrd. USD. Der Investitionszyklus gewinnt in den USA somit weiter an Dynamik.

Bildherkunft: AdobeStock_465129214

Kommentare zu diesem Artikel

Kunden unserer Börsenmagazine können Artikel kommentieren, Rückfragen an die Autoren stellen und mit anderen Börsianern darüber diskutieren!
Bereits Kunde?
Dieses Online-Coaching dreht sich um die CANSLIM-Strategie von William O’Neil. Wir besprechen heute die Strategie und führen sie dann in der Praxis durch, um auf Aktien aufmerksam zu werden, die aktuell die CANSLIM-Kriterien erfüllen. Den verwendeten Aktien-Screener findet ihr auf: https://rankings.traderfox.com Tipp: Das TraderFox Morningstar-Datenpaket, das Zugriff auf dem im Video verwendeten Aktien-Screener bietet, kostet günstige 19 € pro Monat!
Webinar am 22.05.2024 um 17:00 Uhr

Das Trend-Template als Indikator für Superperformance-Aktien

(Webinar findet über
GoToWebinar statt)
Aus Korrekturphasen kommen immer wieder neue Gewinner hervor. Meist geben sich die Aktien dadurch zu erkennen, dass sie bereits früh neue Aufwärtstrendstrukturen ausbilden und vor den Indizes auf neue Hochs ausbrechen. In bullischen Marktphasen nimmt die Wahrscheinlichkeit einer potenziellen Superperformance-Phase zu, wenn positive Nachrichten ihre Wirkung voll entfalten können. Um diese Aktien zu finden, kann das Trend-Template des Trendfolge-Traders Mark Minervini als hilfreicher Indikator genutzt werden. Mit seiner SEPA-Strategie konnte dieser über einen Zeitraum von 5 ½ Jahren eine jährliche durchschnittliche Rendite von 220 % erzielen. In diesem Webinar stellt Andreas Zehetner anhand praktischer Beispiele vor, wie softwaregestützt spannende Aktien mit einem aktiven Trend-Template identifiziert werden können.

Ebenfalls interessant

Tenbagger-Depot

Unser Börsendienst für Vervielfacher-Aktien

Hier informieren

10 Aktien mit den meisten Lesern

2074 Leser
1468 Leser
1167 Leser
1145 Leser
1144 Leser
945 Leser
885 Leser
410642 Leser
390276 Leser
384227 Leser
332244 Leser
252222 Leser
238590 Leser
187351 Leser
176358 Leser
175590 Leser

Meistgelesene Artikel

Qualitätscheck zu deiner Aktie

Wie viele Punkte bekommt deine Aktie?

aktie.traderfox.com

aktien Magazin App

Neue Artikel aus favorisierten Kategorien per Push-Notification erhalten.

App Store Google Play
  • Die Börsenshow "Christina will wissen"
  • Auf-den-Punkt-gebracht-Video-Storys von Simon Betschinger

traderfox.com

Die Echtzeit-Börsensoftware
PAPER: Unser digitaler Kiosk!

PDF-Research-Reports: Die besten Aktien der Welt

Download unter paper.traderfox.com

27 tägliche PDF-Reports

Top-100-Wachstumsaktien USA

Die Auswahl der Wachstumswerte erfolgt regelbasiert nach der CANSLIM-Strategie von William O’Neil.

NEO-DARVAS

Die NEO-DARVAS-STRATEGIE ist ein Trendfolge-Ansatz, der auf die stärksten Aktien der Wall Street setzt

Gap-Ups USA

Auf der Suche nach neuen Pivotal-News-Points

Peter Lynch Selection

Peter Lynch hat als Ziel sogenannte Tenbagger-Aktien zu finden, also Aktien, die sich verzehnfachen können.

High-Quality-Stocks USA

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

High-Quality-Stocks Europe

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

Dividenden-Aktien Europa

Blue Chip Dividenden-Aktien vesprechen attraktive Renditen bei einem Risiko, das unter dem Marktrisiko liegt.

High-Growth-Investing

In diesem Paper stellen wir Aktien vor, die nach dem Scoringsystem “High-Growth-Investing” mit mindestens 12 von 16 Punkten abschneiden.

The Acquirer's Multiple

Die Kennzahl "The Acquirer’s Multiple" ist von dem Gedanken getrieben Firmen zu finden, die günstig übernommen werden können.

Dividenden-Aristokraten Europa

In diesem aktien REPORT filtern wir aus den 500 größten europäischen Aktien die Titel heraus, die eine Dividendenkontinuität von mindestens 10 Jahren vorweisen können.

Dividenden-Aristokraten USA

Hier werden Unternehmen vorgestellt, die seit 25 Jahren keinen Dividendenausfall und keine Dividendensenkung verzeichnet haben, und in den letzten 10 Jahren ihre Umsätze um durchschnittlich 3 % pro Jahr gesteigert haben

Superperformance-Stocks USA

Es geht mit in diesem Screening darum, Aktien zu identifizieren, die ein "Leadership Profile" vorweisen und raketenartig durchstarten können. Dazu hat Mark Minervini die SEPA-Methode entwickelt.

Buffett's Alpha

Nach der gleichnamigen, wissenschaftlichen Publikation die die Gemeinsamkeiten der von Warren Buffett gekauften Aktien untersucht

Phil Town Rule #1

Die Strategie "Value-Investing nach Phil Town" zielt darauf ab, "wundervolle" Unternehmen zu finden - also Unternehmen, die Phil Town mindestens zehn Jahre halten würde - und das zu einem attraktiven Preis.

Dauerläufer-Aktien USA

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Dauerläufer-Aktien Europa

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Skyrocketing Stocks

Inspiriert von der Strategie von Daniel Zanger. Führende High-Beta-Stocks, die in der Hausse so richtig durchstarten.

Shortseller-Stocks

In dem Report "Shortseller-Stocks" sollen Aktien identifiziert werden, die für Short-Strategien geeignet sind. Wir verwenden dabei die Kriterien des Scoring-Systems Buffett's Alpha, quasi in umgekehrter Reihenfolge

Value-Aktien KGV

Value-Aktien sind Aktien mit nied­ri­gen KGVs, nied­ri­gen KUVs oder hohen Di­vi­den­den­ren­di­ten. Es gibt Un­si­cher­hei­ten darüber wie sich das Geschäft in den nächsten Jahren ent­wickeln wird, aber genau deshalb auch große Kurs­chancen.

100 besten Aktien weltweit

Der TraderFox Qualitäts-Check weißt jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Dabei werden Kenn­zah­len ver­wen­det, die sich in der Fi­nanz­wis­sen­schaft durch­ge­setzt haben, um Quality von Junk zu un­ter­schei­den.

100 besten Dividendenaktien weltweit

Der TraderFox Dividenden-Check weist jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Das Ziel: geeignete Aktien für ein Dividenden-Portfolio zu fin­den, mit dem ein passiver, stetiger und wachsender Zah­lungs­strom generiert werden kann.

Wachstums-Aktien

Der Wachs­tums-Check prüft die Attrak­ti­vi­tät von Wachs­tums-Aktien: Aktien die auf Sicht von 2 bis 3 Jah­ren sehr hohe Ge­win­ne ab­wer­fen kön­nen, bei de­nen An­le­ger aber mit größe­ren Kurs­schwan­kun­gen und Fehl­schlä­gen rech­nen müs­sen.

Umsatzraketen

Dieses Template ist unser Basis-Screening für unser Magazin Wachstumaktien

The Big Call

Dieses Screening-Template identifiziert Aktien, die gut für langfristige Call-Spekulationen geeignet sind

Fallen Angels

Der Research-Report Fallen Angels listet Qualitäts-Aktien mit mindestens 11 von 15 Punkten im TraderFox Qualitäts-Check auf, die mindestens 40 % von ihrem 52-Wochenhoch verloren haben.

Künstliche Intelligenz

Profiteure der Künstlichen Intelligenz Revolution, ausgewählt durch die Redaktion des aktien Magazins

Sichere Aktien

geringe monatliche Drawdowns im Vergleich zum Gesamtmarkt; kaum starke Ausreißer um ihre 5-Jahres-Regressionsgerade herum, eine niedrige Volatilität und eine Mindestrendite von 7 % pro Jahr

27 PDF-Research-Reports zum Download auf paper.traderfox.com